Hörbuch – Rezension *** 5 Sterne Spuk – Rettung für das Burghotel *** eine süße Geistergeschichte auch für den Abend

Christina Foshag „5 Sterne Spuk – Rettung für das Burghotel“

5sternespuk

2 CDs, 149 Minuten, 12,99 Euro, ET: 10.02.2017 , ab 7 Jahren

Sprecherin: Sabine Bohlmann

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Buch: Loewe Verlag (Leseprobe)

***********************

Inhalt:

„Melinda soll eigentlich spuken lernen und alle Bewohner der Burghotels so richtig schön erschrecken – schließlich ist sie ein waschechtes Gespenstermädchen! Doch die Zwillinge Jost und Kurt lassen sich nicht von ihren Spukereien einschüchtern. Zum Glück! Denn als immer mehr seltsame Dinge geschehen und das Hotel kurz vor dem Ruin steht, müssen die drei alle ihre menschlichen und gespenstischen Kräfte zusammennehmen, um das Hotel zu retten.“ (Quelle)

 

***********************

Unsere Meinung:

Das Cover hat meine Tochter sehr angesprochen und aus diesem Grund hat sie sich auch noch für eine Geschichte interessiert, die eigentlich schon „unter ihrem Alter“ liegt. Leider kommt man beim Hörbuch nicht in den Genuss der tollen Illustrationen, die im Buch vorhanden sind und die Geschichte richtig toll unterstützen und lebendig machen. (Beispielsseiten aus der Leseprobe entnommen!)

5sternespuk1

Continue reading Hörbuch – Rezension *** 5 Sterne Spuk – Rettung für das Burghotel *** eine süße Geistergeschichte auch für den Abend

Kinderbuch – Rezension *** Luzifer junior – Band 1: Zu gut für die Hölle *** geniales Kinderbuch mit viel Humor – für uns ein Highlight!

Jochen Till „Luzifer junior – Band 1: Zu gut für die Hölle“

8091

224 Seiten, 12,95 Euro, ab 10 Jahren, ET: 03/2017

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

HIER geht es zur Buch-Seite (mit Gewinnspiel!) und HIER zur FB-Seite!

*********************

Inhalt:

„Luzifer junior lebt als Sohn des Teufels in der Hölle und soll den „Laden“ einmal übernehmen. Pech nur, dass sein Papa findet, Luzie sei für den Job noch viel zu lieb. Prompt schickt er ihn zum Praktikum auf die Erde. Denn wo bitte schön kann man das Bösesein besser lernen, als bei den Menschen? So landet Luzie im Sankt-Fidibus-Institut für Knaben. Da soll er sich bei Torben und seiner Bande abgucken, wie man so richtig fies und gemein sein kann. Die Frage ist nur, ob Luzie das überhaupt will!“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Wir kennen den Autor Jochen Till schon von den Reihen „Spackos in Space“ und  „Einfach ungeheuerlich“! „Luzifer junior“ lachte uns schon in der Verlagsvorschau an und musste einfach von uns gelesen werden.

Was für ein tolles Thema, was für geniale Illustrationen! Allein das Cover haben wir stundenlang betrachtet. So viele liebevolle, überlegte Kleinigkeiten! Richtig, richtig toll! (Totenköpfe auf der Krawatte, Gürtelschnalle, Tätowierungen, …)

Auch die Geschichte konnte uns völlig überzeugen. Nicht nur, dass sie überaus lustig und mitreißend ist, sie hat auch noch einen ernsten Kern. Daraus resultiert auch eine wichtige Aussage über Freundschaft!

Continue reading Kinderbuch – Rezension *** Luzifer junior – Band 1: Zu gut für die Hölle *** geniales Kinderbuch mit viel Humor – für uns ein Highlight!

Rezension – Jugendbuch *** Spiegel des Bösen *** Kannst du nach dem Lesen noch in Spiegel schauen?

Björn Springorum „Spiegel des Bösen“

tm2

384 Seiten, 14,99 Euro, ab 14 Jahren

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

******************

Inhalt:

„Ein Grandhotel, in dem das Grauen herrscht, ein Zimmermädchen, das auf Rache schwört, drei Berghexen, die auf Seelen lauern, und eine Liebesgeschichte, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist …“ (Quelle)

******************

Meine Meinung:

Ich habe das Buch in der Verlagsvorschau gesehen und direkt gewußt, dass ich dieses lesen möchte.
Das Cover ist aber auch sehr verheißungsvoll und anziehend. Erinnert mich immer wieder an ein Kaleidoskop, wenn ihr diese noch kennt. Ich habe diese geliebt.

Das Buch konnte mich von der ersten Seite an packen. Ich liebe Bücher, die unterschwellig immer geheimnisvoll bleiben, in denen es lange nur mysteriöse Andeutungen gemacht werden, der Leser aber lange nicht aufgeklärt wird. Um ein solches Buch handelt es sich hier.

Continue reading Rezension – Jugendbuch *** Spiegel des Bösen *** Kannst du nach dem Lesen noch in Spiegel schauen?

Sachbuch – Rezension *** Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt – Die wunderbare Welt der Alltagsphysik ***

Aeneas Rooch „Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt – Die wunderbare Welt der Alltagsphysik“

rubbeldiekatz

224 Seiten, TB, 9,99 Euro

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*****************

Inhalt:

„Wieso sind nasse Hosenbeine dunkler als trockene? Weshalb sind 40 Grad nicht doppelt so warm wie 20 Grad? Und warum können Bergsteiger keine Eier kochen? Wissenschaftlich fundiert und äußerst unterhaltsam geht Aeneas Rooch den Rätseln unseres Alltags auf den Grund. Und liefert Experimente zum Selbermachen und Angeben: So zeigt er, wie man Cappuccino singen lässt, eine Flasche Wein mit einem Schuh öffnet oder einen Wasserstrahl ablenkt (kleiner Tipp: hier kommt die Katze ins Spiel). Frisch und witzig – Physik mal anders!“ (Quelle)

********************

Meine Meinung:

Ich lese hin und wieder immer wieder gerne ein Sachbuch! Vor allem natürlich auch eines, das mir die Geschehnisse des Alltags durchleuchtet und erklärt.

Manchmal übersieht man so vieles in der Hektik oder fragt gar nicht mehr nach. So bin ich auf das Buch gekommen. Ich fand die Frage, die direkt auf dem Buchrücken steht: „Warum sind nasse Hosenbeine dunkler als trockene?“ einfach ein Paradebeispiel dafür, was ich als gegeben einfach hinnehme ohne darüber nachzudenken.

Continue reading Sachbuch – Rezension *** Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt – Die wunderbare Welt der Alltagsphysik ***

Hörbuch – Rezension *** Creature – Gefahr aus der Tiefe *** das könnte eine meiner kürzesten Rezensionen werden….

Morton Rhue „Creature – Gefahr aus der Tiefe“

ha2640_b

4 CDs, 5 Stunden 47, 20 Euro, autorisierte Audiofassung, ab 14 Jahren

Sprecher: Aleksandar Radenkovic

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

************************

Inhalt:

„Ismael weiß, dass er auf der Erde bald keine Überlebenschancen mehr hat: Die Umwelt ist vollkommen zerstört, eine ewige Smogwolke hängt über dem Planeten und die Sauerstoffvorräte werden knapp. Auf dem Versorgerplaneten Cretacea heuert er auf einem Walfangschiff an. Schon bald macht er mit seinem Kameraden und Kapitän Ahab Jagd auf die gefährlichsten Meereswesen, die es auf der Erde schon lange nicht mehr gibt. Ganz besonders hat es Ahab auf einen unberechenbaren weißen Terrafin abgesehen. Doch in der Tiefe des Meeres und an Bord der Pequod lauern noch mehr Gefahren, als sich Ismael vorstellen kann …“ (Quelle)

*****************

Meine Meinung:

Das könnte eine meiner kürzesten Rezensionen werden:

-Geschichte: super

-Sprecher: genial

-Wirkung/Message: hochaktuell

FERTIG! 🙂

**********************

Ok, ein wenig ausführlicher:

Continue reading Hörbuch – Rezension *** Creature – Gefahr aus der Tiefe *** das könnte eine meiner kürzesten Rezensionen werden….